Diabetes Check

Die Leistungen im Rahmen des Checks:

1. Vorgespräch zum aktuellen Gesundheitsstatus:

  • Krankengeschichte, aktuelle Therapie
  • Demographische Befunde (Größe, Gewicht, Blutdruck etc)


2. Labor-Check (Blut und Urin):

  • Marker der Diabetes-Einstellung 
  • Messung von Insulin - Restsekretion und Insulinresistenz 
  • Diabetes-Autoimmunstatus
  • Risiko-Faktoren und - Indikatoren zur Früherkennung von Gefäßkomplikationen
  • Endokrinologische Parameter (Schilddrüse, Testosteron)
  • Parameter der Leber- und Nierenfunktion, Blutbild, Gerinnung etc.
  • Optional: Untersuchung der Darm - Mikrobiota (= bakterielle Besiedlung des Darmes)

 

3. Diabetes Technik-Check:

  • Blutzuckermessgerät, Stechhilfe, Pen, Kanüle
  • Check der Spritzstellen/Spritztechnik

 

4. Ausführliche Besprechung

  • Aktuelle Befunde und therapeutische Konsequenzen
  • Neue Behandlungsoptionen (Transplantation, neue Diabetes-Medikamente und -Technologien, Gewichtsreduktion) 


Optional: Technische Untersuchungen

  • Herz- Gefäße: EKG in Ruhe und Belastung, Echocardiographie Duplexsonographie der Hals - und Bein - Gefäße 
  • Bauchorgane: Ultraschall von Leber, Pancreas, Nieren etc